Fördermittel- Hotline

Was tun, wenn es an Kapital fehlt, um sich als angehender Existenzgründer (Franchisenehmer) selbstständig zu machen oder als etabliertes Unternehmen (Arzt oder Apotheker) die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern?

Wir bieten eine Fördermittel-Hotline und prüfen die Fördermöglichkeiten von Existenzgründern, etablierten Untermehmen  (Arztpraxen oder Apotheken). 

Die kostenfreie Erstberatung wird durch einen zertifizierten Fördermittelexperten durchgeführt.

 

Sie erreichen die Fördermittel-Hotline unter 0231 / 108 77 82 12

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BfH - Beratung für Heilberufe UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG Dipl.- Kfm. A. Galka